VRAM - Was ist das ?


VRAM (manchmal auch als V-RAM oder WRAM bezeichnet), das ist die Abkürzung für Video Random Access Memory. Diese Art Speicher ist/war für die Verarbeitung von Grafik und Video im Computer zuständig/verantwortlich. Sie bestand immer aus zwei Teilen. Nämlich dem SAM (Serial Access Memory) und dem DRAM (Dynamic Random Access Memory). Seit der Jahrtausendwende jedoch wurde normaler Arbeitsspeicher (RAM) auf Grafikkarten verbaut, da dieser immer leistungsfähiger wurde und so fortan das bis dahin übliche VRAM quasi ersetzte. Manchmal stößt man aber auch heute noch in Zusammhang mit Grafikkarten auf die veraltete Bezeichnung VRAM.